Die Welt spielt Hafen

Eine Installation auf der Plaza der Elbphilharmonie

Im Rahmen des Festivals „Theater der Welt“, das von 25. Mai bis 11. Juni 2017 in Hamburg stattfand und den Hafen als „Ausgangspunkt und Denkfigur begreift“, fand eine erste ausstellerische Intervention zum Deutschen Hafenmuseum statt. Mit ihr sollte eine Verbindung zwischen (Theater-)Spiel und Hafen, zwischen Hamburgerinnen und Hamburgern zu „ihrem“ neuen Hafenmuseum geschaffen werden.

» Mehr

Bevor die große Reise beginnt

Börries von Notz, Alleinvorstand der Historischen Museen Hamburg, zu Besuch auf der Viermastbark PEKING

Voraussichtlich im Sommer 2017 startet die Überfahrt der PEKING aus den USA nach Deutschland, wo sie in einer Werft restauriert und als erstes und größtes Exponat für das zukünftige Deutsche Hafenmuseum in Hamburg vorbereitet wird.

» Mehr

Internationales Symposium in Hamburg

Strategien für die Zukunft des neuen Deutschen Hafenmuseums

» Mehr

Peking

Die Viermastbark Peking kommt nach Hamburg!

» Mehr